In der Praxis für Osteopathie von Thorsten Schulz kommen  immer wieder Eltern mit ihren Kinder die eine deutliche  Haltungsschwächen zeigen. In einer deutlichen Ausprägung hat man den Eindruck, dass die Kinder, wie der Volksmund sagt „in den Seilen hängen“. In diesem Zusammenhang kann die Mundatmung eine wichtige Rolle spielen.

Mundatmung kommt bei Kindern und Jugendlichen sehr häufig vor und findet leider nur wenig Beachtung, dabei ist es äußerst wichtig, dass der Mund bei der Atmung geschlossen ist, damit sich kein falsches Schluckmuster einprägt. Steht der Mund bei der Atmung offen, so wird die Zunge in Richtung Mundboden gehalten. Geschieht dies über längere Zeit wird die Zunge nach unten fixiert.
Durch diese Fehlhaltung der Zunge, fehlt der Impuls bzw. der Druck der Zunge für das Kieferwachstum. Dieser verloren gegangene Wachstumsreiz kann dann zu Zahnfehlstellungen oder zu Belastungen für das Kiefergelenk führen. Später im jugendlichen Alter kann unter Umständen daraus eine teurer kieferorthopädische Behandlung mit Spangen usw. folgen.

Da das Kiefergelenk einen großen Einfluss auf die Halswirbelsäule hat, kann es hier zu Fehlbelastungen oder Fehlstellungen kommen, die unter anderem Auswirkung auf die Stellungen der Wirbelsäule und des Beckens haben. Nicht zu vergessen, in diesem Zusammenhang können auch Lernstörungen, Kopfschmerzen und hormonelle Fehlsteuerungen hervorgerufen werden.

Durch spezielle osteopathischen Techniken und langjährige Erfahrung ist es möglich mit einem holistischen (ganzheitlichen) Konzept hier Einfluss zu nehmen.

Die Praxis für Osteopathie von Thorsten Schulz und Team arbeitet osteopathisch mit Kindern bei vielen Problematiken z.B. Verdauungsprobleme, Verstopfung, Allergien, Infektanfälligkeiten, Bronchitis, Rückenschmerzen, Skoliose, Gliederschmerzen, Wachstumsschmerzen, Schieflagesyndrome, KISS-Syndrom (KISS I und KISS II), Schiefhals, Kieferprobleme, Bissstörungen, wiederkehrende Mittelohrentzündung, Mandelentzündung, Nebenhöhlenentzündung.

Auszug aus: "Hallo Wochenende", 07.07.2018

Sprechzeiten


Vormittags
Mo bis Fr   8 - 13:00 Uhr
Nachmittags
Mo    14:00 - 17:30 Uhr
Di     14:00 - 17:30 Uhr
Mi     14:00 - 17:00 Uhr
Do    14:00 - 16:00 Uhr

Telefon  05137 - 81 86 82 6

 

Behandlungszeiten


Mo - Mi  7:00 - 19:00 Uhr
Do         7:00 - 19:00 Uhr
Fr          7:00 - 14:00 Uhr

 

Global Diagnostics …


drucker

Professioneller Assistent für die Bioresonanz-Therapie.

» zum neuen Therapieverfahren