Osteopathische Behandlung der Hüfte, ein ganzheitlicher Ansatz

Hüftschmerzen im Alter werden nicht immer durch Arthrose verursacht. Es gibt eine Vielzahl an Ursachen für Schmerzen in der Beckenregion.

Hier ein Patenten Beispiel:  Eine 52jährige Patientin kam  in die Praxis für Osteopathie mit den "typischen" Hüftschmerzen d.h. Schmerzen in der Leiste. Ihre Gehstrecke war deutlich vermindert, die Patientin hatte einen typischen  Anlaufschmerz dies sind Schmerzen, die auftreten, wenn man  längere Zeit gesessen hat und dann die ersten Schritten die man macht Schmerzen verursachen. Es gab noch verschiedene Bewegungseinschränkung nicht nur in der Hüfte sondern auch in der Lendenwirbelsäule und im Übergang zur Brustwirbelsäule, alles aber deutlicher auf der rechten Seite. Nebenbei erwähnte die Patientin, dass sie Verdauungsstörung hatte.

Eine deutliche Auffälligkeit gab es bei der  alte Narbe von der Entfernung des Appendix (Wurmfortsatz), so dass die Behandlung dort anfing,  es wurde  die Narbe oberflächlich und dann auch in der Tiefe mobilisiert, da hier die Bewegung am meisten gestört war. Es hatten sich Verklebungen zu den benachbarten Strukturen ausgebildet. Danach wurden noch  verschiedene Techniken zur Zirkulationsverbesserung der Hüfte angewandt.
Nach 5 Wochen hatte die Patientin ihren zweiten Termin in der Praxis und sie berichtete, dass etwa zwei Tage nach der ersten Behandlung ihre die Verdauungsprobleme sich deutlich verbesserten. Gleichzeitig verschwanden ihre Hüftschmerzen, sie konnte wieder normal laufen.

Probleme in der Hüfte können entstehen wenn jemand umgeknickt ist oder schon Knieprobleme hat. Hüftprobleme können aber auch durch wiederkehrende Blasenentzündungen oder auch Verdauungsprobleme entstehen.

In der Praxis für Osteopathie Thorsten Schulz in Garbsen versuchen man mit den Möglichkeiten der Osteopathie das Beste für die Patienten zu erreichen. Der Vorteil der Praxis ist das die Therapeuten von den verschiedenen großen Schulen ausgebildet wurden und das  ganze Spektrum der Osteopathie angeboten werden kann.

Auszug aus: "Hallo Wochenende", 07.03.2015

Sprechzeiten


Vormittags
Mo bis Fr   8 - 12:30 Uhr
Nachmittags
Mo    14:30 - 17:30 Uhr
Di     14:00 - 17:30 Uhr
Mi     14:30 - 17:00 Uhr
Do    14:30 - 16:00 Uhr

Telefon  05137 - 81 86 82 6

 

Behandlungszeiten


Mo - Mi  8:00 - 19:00 Uhr
Do         7:00 - 17:00 Uhr
Fr          7:00 - 14:00 Uhr

 

Global Diagnostics …


drucker

Professioneller Assistent für die Bioresonanz-Therapie.

» zum neuen Therapieverfahren