"Die CMD steht für Craniomandibuläre Dysfunktion. Nach der wissenschaftlichen Definition ist dies ein Überbegriff für strukturelle, biochemische und psychische Fehlregulation der Muskel- oder der Kiefergelenkfunktion." "Die Symptome können vielfältig sein und die Diagnose schwierig machen. Die möglichen Symptome sind sehr vielseitig und reichen von Zahnschmerzen über Rückenschmerzen zu Kopfschmerzen und Tinnitus. Um dieses Krankheitsbild osteopathisch umfassend zu behandeln, ist eine Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Kieferorthopäden unabdingbar. Der Osteopath Thorsten Schulz ist in einem Qualitätszirkel für CMD, in dem viele Zahnärzte bis hin zu einem Orthopäden sich regelmäßig treffen, um einen Informationsaustausch über Therapiemöglichkeiten aus den jeweiligen Fachbereichen zu erörtern."

Auszug aus: "Hallo Sonntag", 07.06.2009

Sprechzeiten


Vormittags
Mo bis Fr   8 - 12:30 Uhr
Nachmittags
Mo    14:30 - 17:30 Uhr
Di     14:00 - 17:30 Uhr
Mi     14:30 - 17:00 Uhr
Do    14:30 - 16:00 Uhr

Telefon  05137 - 81 86 82 6

 

Behandlungszeiten


Mo - Mi  8:00 - 19:00 Uhr
Do         7:00 - 17:00 Uhr
Fr          7:00 - 14:00 Uhr

 

Global Diagnostics …


drucker

Professioneller Assistent für die Bioresonanz-Therapie.

» zum neuen Therapieverfahren