Bessere Stressbewältigung durch Osteopathie und Hypnose

Die Kombination von osteopathischen Behandlungen mit Hypnose hat sich als sehr effektiv herausgestellt.
Angesichts unserer modernen und schnelllebigen Zeit ist Stress zweifellos eine psychische Begleiterscheinung, der besonders in den Industriestaaten keiner entgehen kann. Nicht immer übt Stress einen negativen Einfluss auf den Menschen aus. Der „Eustress“ führt zu keinem Gefühl der Belastung, ganz im Gegenteil, er dient als Ansporn.  Doch gibt es hier von Mensch zu Mensch sehr individuelle Grenzen. Was für den einen ein Ansporn ist, ist für den anderen Menschen bereits negativer Stress „Disstress“. Hält diese Art von negativen Erfahrungen längere Zeit an, wird der Körper in Alarmbereitschaft versetzt, Stresshormone werden ins Blut ausgeschüttet. Der Körper wird jetzt  auf Flucht-Kampf-Verhalten eingestellt. Dies bedeutet eine massive Belastung für den gesamten Organismus. Schlechtes Arbeitsklima, Zeitdruck, Existenzangst, Familienkonflikte, zählt gewiss zu den häufigsten Arten von Disstress.

Durch die Erhöhung von Stresshormone kann der Körper nicht mehr so gut regenerieren. In der Folge entwickeln sich folgende Symptome: Schlafstörung, chron. Erschöpfung,  Zähneknirschen, Ernährungsprobleme „Frustessen“, Verdauungsprobleme entstehen.

Anhand eines Beispiels kann man dies verdeutlichen. Wegen wechselhaftem Stuhlgang und Knieproblemen suchte der Patient die Praxis auf. Bei der Untersuchung stellt sich heraus das der Blutdruck mit 160/100 deutlich zu hoch ist, des weiteren erklärt der Patient seit langem massiven Problemen im Arbeitsleben zu haben. Durch gezielte osteopathische Techniken in Kombination mit Hypnose konnte dem Patienten geholfen werden.

Was ist Hypnose? Hypnose ist ein ganz normaler Zustand den wir alle schon erlebt haben. Man ist weder willenlos, noch ist man „völlig weg“. Mann kann in der Hypnose auch nie etwas tun, was man nicht will. Es hat sich in der Praxis das Model  der Osteopathie gekoppelt mit der Hypnose bei emotionalen Problemen Problemen im Arbeitsleben zu haben. Durch gezielte osteopathische Techniken in Kombination mit Hypnose konnte dem Patienten geholfen werden. Was ist Hypnose? Hypnose ist ein ganz normaler Zustand den wir alle schon erlebt haben. Man ist weder willenlos, noch ist man „völlig weg“. Man kann in der Hypnose auch nie etwas tun, was man nicht will.

Es hat sich in der Praxis das Model  der Osteopathie gekoppelt mit der Hypnose bei emotionalen Problemen in den letzten eineinhalb Jahren gut bewährt. Die Bereiche wie Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Stressbewältigung, Prüfungsangst oder Angst im Allgemeinen werden am Info Abend näher erläutert.

 Auszug aus: "Hallo Sonntag", 05.10.2014

Sprechzeiten


Vormittags
Mo bis Fr   8 - 12:30 Uhr
Nachmittags
Mo    14:30 - 17:30 Uhr
Di     14:00 - 17:30 Uhr
Mi     14:30 - 17:00 Uhr
Do    14:30 - 16:00 Uhr

Telefon  05137 - 81 86 82 6

 

Behandlungszeiten


Mo - Mi  8:00 - 19:00 Uhr
Do         7:00 - 17:00 Uhr
Fr          7:00 - 14:00 Uhr

 

Global Diagnostics …


drucker

Professioneller Assistent für die Bioresonanz-Therapie.

» zum neuen Therapieverfahren